landingpage_oben_750x250

 

Sie wünschen sich die bestmöglich Sehqualität um im Strassenverkehr sicher unterwegs zu sein?
Baldinger Optik bietet Ihnen alle Möglichkeiten der modernsten ZEISS Brillenglastechnik und schöpft das volle Potential für Sie aus.

Zum Video über Relaxbrille mit ZEISS DriveSafe,
in einer Minute vorgestellt:

baldinger_optik_relaxbrille_mit_zeiss_drivesafe_video_trailerbild_20161120

 

Zusätzlich zum ZEISS DriveSafe ist bei Baldinger Optik erhältlich:


+ ZEISS i.Scription
+ ZEISS Individual
+ Baldinger Optik Durchblickspunkt-Check

+ Ihre individuellen Wünsche (soweit technisch geht)

Sie wählen, mit welcher Ausstattung Sie Ihre Brillengläser wünschen.

ZEISS DriveSafe
Die ZEISS Luminance Design™ Technologie ist ein optimiertes Brillenglasdesign, das die Pupillengröße beim Fahren während schlechter Lichtverhältnisse mit einbezieht.
Die ZEISS DuraVision® DriveSafe Brillenglasbeschichtung sorgt dafür, dass Autofahrer weniger geblendet werden.


ZEISS i.Scription
Mit Hilfe der Wellenfront-Messtechnik ermittelt Baldinger Optik mit dem neusten ZEISS Messgerät i.Porfiler die Augenkorrektur und ob Unregelmässigkeiten höherer Ordnung vorhanden. Falls Unregelmässigkeiten höherer Ordnung vorhanden sind analysiert Baldinger Optik direkt auf dem ZEISS Server, ob diese mit der ZEISS i.Scription Technologie im Brillenglas verbessert werden können.
Sind Unregelmässigkeiten höherer Ordnung vorhanden, so wirkt sich dies vor allem Nachts bei grösserer Pupille negativ auf unser Sehen aus. Mit normalen Brillengläsern kann die Sehschärfe reduziert sein und das Licht mehr gestreut werden, was zu mehr Blendung führt.
Mit der Option i.Scription werden die Unregelmässigkeiten höherer Ordnung im Brillenglas bestmöglich korrigiert. Dies wirkt sich vor allem Nachts positiv auf die Sehschärfe und der Reduktion des Streulichtes sehr positiv aus.


ZEISS Individual
Mit ZEISS Individual fertigen wir für Sie einen optischen Massanzug an.
Dafür wird mit dem ZEISS RVT Messgerät mit aufgesetzter Brille gemessen, wie die Brille getragen wird.
Dafür ist es besonders wichtig, dass die Brille zuvor sorgfältig vorangepasst wird, damit die Zentrierung gemessen wird, wie am Ende auch die Brille vor den Augen positioniert sein wird. Gemessen werden unter anderem:

  • Pupillendistanz
  • Durchblickshöhe
  • Abstand des Brillenglases zum Auge
  • die Neigung der Brille bzw der der Durchblickswinkel der Sehachse zum Brillenglas vertikal
  • der Winkel der Brille zur Sehachse von oben
  • Leseabstand (für Gleitsichtgläser)
  • die Durchwölbung der Brillenfront

Anhand aller Messwerte wird die beste Optik Ihrer neuen Brillengläser berechnet und das Brillenglas so für Sie persönlich individuel angefertigt.
Die Sehschärfe und das Streulicht können so gegenüber einem standard Brillenglas zusätzlich verbessert werden.


Baldinger Optik Durchblickspunkt-Check
Oft entspricht die Haltung beim Autofahren hinter dem Steuer nicht der Haltung im Stehen.
Das heisst, die normalerweise im Stehen gemessene Zentrierung stimmt nicht wenn Sie im Auto sitzen.

Viele Fahrzeuglenker haben die Rücklehne weiter zurück eingestellt. Dies kann zum Teil zu erheblichen Differenzen des Durchblickpunktes durch das Brillenglas verursachen. Ist dies der Fall, kann die Berechnung und die Optik des Brillenglases sehr leiden. Das wiederum führt zu Einbussen in der Sehqualität.
Deshalb bietet Baldinger Optik den selber entwickelten Durchblickspunkt-Check an, um dies für die Berechnung der Gläser zu berücksichtigen.

 

Ihre individuellen Wünsche
Nicht für alle ist die Selbe Standardlösung die beste Lösung.
Deshalb führen wir mit Ihnen im Vorgespräch eine sorgfälltige Anamnese durch und erstellen Ihr persönliches Sehprofil. Darin werden Ihre persönlichen Sehanforderungen ersichtlich.
Bei der Umsetzung der Relaxbrille drive gehen wir auf Ihre persönlichen Bedürfnisse ein und setzen diese Wünsche soweit technisch möglich um.

 

Für meine Augen nur das Beste: RELAXBRILLE